„Pinnow bekommt eine neue Königin“

Die Evangelische-Lutherische Kirchengemeinde Pinnow
plant einen Orgelneubau und wird dabei durch den 2009
zu diesem Zweck gegründeten Förderverein Pinnower Orgel e.V. unterstützt.

Nur gemeinsam können wir für die nächsten Generationen mit diesem geplanten Orgelneubau eine lange europäische
Tradition der kirchlichen Musikkultur bewahren und durch die Orgelbaukunst der ausgewählten Orgelbauer
auch in
Pinnow bei Schwerin ein bleibendes Zeugnis hinterlassen.

Mit  einer neuen Orgel werden musikalische Veranstaltungen ermöglicht und erlebbar, die auch über die Kirchengemeinde
und unser Dorf Pinnow hinaus das kulturelle Leben der Region um Schwerin herum bereichern.

Die Nähe zur Landeshauptstadt Schwerin, die Anbindung an die Autobahnen mit guter Erreichbarkeit auch aus dem
Berliner und Hamburger Raum bergen das Potenzial einer größeren Besucherzahl
bei derartigen anspruchsvollen Konzerten.

Hinzu kommen die in den letzten Jahren ständig gestiegenen Zahlen an Hochzeitsgästen, die sich in Pinnow trauen lassen.

Für den geplanten Neubau der Orgel wird mit einer Gesamtsumme von ca. 250.000 EUR gerechnet.
Für unsere Kirchengemeinde ist dies sehr viel Geld!

Daher freuen wir uns über jeden Spender und Paten für unsere Orgelpfeifen.

Helfen Sie mit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.